Zum Facebookprofil von Omnibus Vogel

Aktuelles

Weiterbildung ist wichtig

Weiterbildung ist wichtig - Um unsere Mitarbeiter auch über die neuesten Änderungen im Tarifsystem auf dem Laufenden zu halten, hielten wir mit der Unterstützung der ÖPNV-Akademie am 24.06.2017 eine interne Tarifschulung ab, bei der auch Frau Heger vom Landratsamt Erlangen-Höchstadt zu Gast war. Unser Dank gilt an dieser Stelle nochmals Herrn Pokorny von der VAG, der das Seminar leitete.

Sommerferien

Wir wünschen unseren Mitarbeitern, Kunden, Freunden und vor allem unseren Schülern schöne und erholsame Sommerferien.

Jubilare

Mit vier langjährigen Mitarbeitern durften wir dieses Jahr insgesamt 85 Jahre Betriebszugehörigkeit feiern.

Geburtstagsüberraschung

Überwältigt war unser Chef an seinem Geburtstag, als plötzlich ein Oldtimerbus vom Typ Mercedes-Benz O3500 am Betriebshof stand und er dann auch noch von seinen Mitarbeiern zu einem Ausflug "entführt" wurde.

Neue Omnibusse

Zwei neue Omnibusse vom Typ Setra S415 UL business konnten im Dezember 2015 in Empfang genommen werden.

Die beiden Omnibusse verfügen neben neuester Umwelttechnik auch über die aktuellsten Sicherheitsfeatures wie Abstandsradar, Spurhalteassistent, Brandmelde.- und Löschanlage und vieles mehr.

Auch das Design innen und aussen kann sich sehen lassen und wirkt jugendlich frisch und gediegen.

Ersthelfer

10 Mitarbeiter nahmen am 17.10.2015 an einer ganzägigen Ersthelfer-Ausbildung teil.

Die im Theorieteil behandelten Themen rund um die Erste Hilfe wurden anhand praxisnaher Beispiele ausführlich geübt.

Auch hier kam der erst kürzlich beschaffte Defibrillator zum Einsatz um Hemmungen mim Umgang mit dem medizinischen Gerät abzubauen.

Anschaffung eines Defibrillators

Seit 1. Juli hängt in der Fahrzeughalle für alle Mitarbeiter zugänglich ein Defibrillator. Das medizinische Gerät ist vollautomatisch bedienbar und soll bei unseren Mitarbeitern und Kunden für maximale Sicherheit sorgen.

Defibrillator

Oldtimer als Brautbus

Am 19. Juni 2015 hatten wir eine besondere Fahrt mit unserem Oldi: wir durften ein Brautpaar zur Trauung fahren! Wir wünschen den Jungvermählten alles Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.

Brautpaar Oldi

Generationenwechsel in der Werkstattleitung

Zum 01.01.2015 übergab Herr Rudolf Sommer die Leitung der betriebseigenen Werkstatt an Herrn Gerald Gumbert und bereitet sich somit auf seinen bevorstehenden Ruhestand vor.

Nagelneuer Omnibus

Seit Dezember haben wir einen nagelneuen SETRA 417 UL in unserem Fuhrpark. Der Omnibus mit dem Kennzeichen ERH – VO 777 wurde am 10.12.14 vom Vogel-Team, vertreten durch Herrn Werner Vogel, Frau Melanie Michel, Herrn Damian Breuer, Herrn Gerald Gumbert und Herrn Wolfgang Woiton, im SETRA-Auslieferungszentrum Neu-Ulm in Empfang genommen.

  •  
  • 1 von 3
  • »